Seidenstrasse für Entdecker, 11 Tage

Peking - Urumqi - Kashgar - Turpan - Liuyuan - Dunhuang - Xian - Peking


    Die Reise kann selbstverständlich mit unseren Reisen in Zentralasien bzw. entlang der Seidenstraße kombiniert werden. Zum Beispiel haben wir schön öfter Usbekistan und Kirgistan kombiniert mit einer Fahrt über den Torugart Pass nach China mit dem Zielort Kashgar am späten Nachmittag.

     

    Tag 01 : Peking - Ankunft

    Morgens Ankunft in Peking und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Besuch des Tianamen Square (Platz des Himmlischen Friedens), danach die Verbotene Stadt. Am Abend geniessen Sie die berühmte Peking Ente. Übernachtung im Hotel Prime*****. (M, A).

    Tag 02 : Peking - Urumqi - Kashgar

    Frühmorgens Ausflug zur Großen Mauer, Juyong Pass Sektor, die von 770-475 v.Chr. erbaut wurde. Der Juyongguan Pass liegt ca 50km nordwestlich von Peking in einem 15km langen Tal. Neben der strategischen Bedeutung ist dieser Sektor der Mauer vor allem bekannt durch seine landschaftliche Schönheit. Nachmittags Transfer zum Flughafen zum Flug HU7145 (13.50-17.20h) von Peking nach Urumqi zum Anschlussflug HU7769 (21.40-23.20h) nach Kashgar. An diesem Tag ist kein Abendessen inkludiert wegen der Flugzeit. Übernachtung im Hotel Yuexing Jinjiang****. (F, M,).

    Tag 03 : Kashgar

    Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ganztagesausflug zum Kalakuli See. Dieser wunderschöne See liegt auf dem Pamirs Plateau in einer Höhe von 3.600 Metern. Nach ca. 5 Stunden Fahrzeit über zum Teil holprige Strassen erreichen Sie den See, der spektakulär zwischen zwei hohen Schneebergen liegt. Mittagessen in einem der am See gelegenen Restaurants. Rückkehr nach Kashgar vor Einbruch der Dunkelheit. (F, M, A).

    Tag 04 : Kashgar - Urumqi

    Morgens Besuch des berühmten Sonntagsbazars, der einer der grössten Mittelostasiens ist. Das Geschehen auf dem Marktgelände nordöstlich der Stadt ist wirklich ein Ereignis. Die ganze Umgebung ist ein Dorado für Markt- und Photofreunde. Auf einem riesigen Areal kann man alles kaufen, was man zum Leben braucht, vom Kamel bis zur Nähnadel. Von überall her kommen Händler auf Ihren Pferden, Pferde- oder Eselkarren. Am Nachmittag Besuch der Altstadt, der Id Kha Moschee, die keineswegs typisch chinesisch ist. Man spürt hier ganz deutlich den Einfluss Pakistans. Anschliessend besichtigen Sie das Abahoja Mausoleum, das einem vielfarbigen Mini Taj Mahal ähnelt. Am späten Abend fliegen Sie zurück nach Urumqi. Übernachtung im Hotel Hoi Tek*****. (F, M, A).

    Tag 05 : Urumqi - Turpan

    Nach dem Frühstück Besuch des sehr informativen Xinjiang Museums mit seiner Mumien-Ausstellung. Anschliessend geht es weiter zum Roten Berg, nach dem Mittagessen ca 3-stündige Fahrt nach Turpan. Diese Oase ist der niedrigste und zugleich auch heisseste Ort Chinas. Später machen Sie einen Ausflug zum Karez Brunnen, einem unterirdischhen Bewässerungssystem, das von den Einheimischen eingerichtet wurde, um so das Land fruchtbar zu machen. Übernachtung im Hotel Tuha Pentroleum*****. (F, M, A).

    Tag 06: Turpan - Dunhuang

    Morgens Besuch des "brennenden Berges", der Tausend-Buddha Höhlen von Bezeklik sowie der alten Stadt Gaochang. Gaochang war einst die Hauptstadt der Uighurs, als diese im 9. Jahrhundert von der Mongolei in die Region von Xianjiang umsiedelten. Nachmittags Besuch der Ruinen der Altstadt von Jiaohe aus der Han Dynastie sowie des 44 Meter hohen Emin Minarett. Sie besuchen auch eine Uygur Familie und wohnen nach dem Abendessen einer traditionellen Uygur Darbietung bei. Danach Transfer zum Bahnhof und Fahrt im Nachtzug nach Dunhuang (N950 ca 22.01h - 8.41h) . Die Unterbringung erfolgt in 4-Bett Abteilen. Übernachtung im Zug. (F, M, A).

    Tag 07 : Dunhuang

    Nach einer geruhsamen Nacht im Zug kommt man um ca 8:41 Uhr am Bahnhof von Dunhuang an (kein Frühstück). Transfer zum Hotel. Hier können Sie sich ein wenig ausruhen und frisch machen. Nach dem Mittagessen Besichtigung der Pagode des Weißen Pferdes und des Folklore Museums. Weiter geht es vier km südlich von Dunhuang zum Mondsichel-See am Fuße der Singenden Sandberge, wo die Oase mit der Wüste zusammentrifft. Die atemberaubenden Ausblicke auf den fließenden Wüstensand während eines Kamelrittes auf die Sanddüne sind unvergeßlich. Übernachtung im Silkroad Dunhuang Hotel****. ( M, A).

    Tag 08 : Dunhuang - Xian

    Ganztagestour zu den Mogao Grotten, die zu den eindruckvollsten und besterhaltenen buddhistischen Kunstwerken zählen und somit der Höhepunkt Dunhuangs sind. Nachmittags Flug nach Xian (CZ 6895 ca 15.10h-17.30h) und Transfer zum Hotel in Grand Mercure****+. (F, M, A).

    Tag 09 : Xian

    Ganztägiger Ausflug zu einem der bedeutendsten archäologischen Funde unserer Zeit - der Qin Terrakotta-Armee - über 6000 lebensgroße Terrakotta Krieger und Pferde, formiert in der Schlachtordnung der damaligen Zeit. Mittagessen im Friendship Restaurant. Zurück in Xian besichtigen Sie die Wildganspagode und die alte Stadtmauer. Eine weitere Attraktion Xians sind Tang Tanzdarbietungen - wir werden abends an einer Vorführung teilnehmen. Die Künstler sind in traditionelle, äußerst phantasievolle Kostüme gekleidet und zeigen Tänze der Tang Dynastie (618-907 n. Chr. Übernachtung in Xian. (F, M, A).

    Tag 10 : Xian - Peking

    Morgens Besuch des Stelenwald-Museums und der Großen Moschee. Wenn die Zeit es erlaubt sehen Sie noch einen Markt mit chinesischen Kräutern und Medizin. Danach Transfer zum Flughafen zu Ihrem Flug von Xian nach Peking. Ankunft in Peking und Transfer zum Hotel. Prime*****. Übernachtung Peking. (F, M, A).

    Tag 13 : Peking - Abreise

    Rechtzeitig zu Ihrem Abflug Transfer zum Flughafen von Peking. Abreise aus Peking.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Privat- / Individualreise
Saisonzeit/Anzahl Personen
2 4

EZ-Zuschlag

01.01.15 - 28.02.15
01.12.15 - 31.12.15
3.119 2.909 379
01.03.15 - 15.04.15
01.06.15 - 15.08.15
01.11.15 - 30.11.15
3.679 3.439 479
16.04.15 - 30.04.15
01.09.15 - 31.10.15
3.759 3.519 559

Individualreise - Preise in Euro pro Person ab/bis Peking, gültig bis 31.12.15.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Unterbringung in Hotels der 4-5 Sterne Kategorie
  • Verpflegung: Frühstück bzw. wie angegeben
  • Alle Transfers
  • Alle Eintrittsgelder
    Bahnfahrt mit Schnellzug 2. Klasse Turpan-Dunhuang (4-Bett Abteil)
  • Inlandsflüge in Economy Class
  • Begrüßung am Flughafen bei Ankunft
  • Deutschsprachige/englischsprachige örtliche Reiseleitung
  • Nationale und internationale Flughafengebühren
  • Betreuung durch unser europäisches Management vor Ort
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Visagebühren für die Botschaft
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder

Wir buchen auch gerne die Langstreckenflüge für Sie - wann und ab welchem Flughafen möchten Sie fliegen?

Für Informationen oder zum Buchen bitte hier klicken!



  Back