Glanzlichter Laos, 9 Tage

Vientiane - Vang Vieng - Phonsavanh - Luang Prabang

    Tag 01 : Ankunft in Vientiane

    Transfer
    Ausflug zum Kulturpark Buddha Park
    Je nach Ankunftszeit Ausflug zu Open Air Museen. WAT XIENG KHUAN (BUDDHA PARK) ist eine skurrile aber sehr überzeugende Sammlung von Buddhistischen und Hinduistischen Skulpturen.
    Übernachtung in Vientiane.


    Tag 02 :
    Vientiane

    Besichtigungen in Vientiane
    Die Hauptstadt von Laos, Vientiane, ist noch immer eine verschlafene Stadt mit viel Charme, bewachsenen Alleen, interessanten Tempeln und farbenprächtigen Märkten. Schauen Sie sich die verschiedenen Höhepunkte der Stadt an, inklusive THAT LUANG, eine goldene Stupa, die wahrscheinlich das wichtigste Nationalmonument in Laos ist; HO PHA KEO, der ehemalige Königspalast, heute ein Museum mit den schönsten Beispielen Buddhistischer Skulpturen; WAT SI SAKET, WAT SI MUANG und PATUXAI, dessen gewaltiger Triumphbogen stark an den Arc de Triumphe in Paris erinnert.
    Beenden Sie den Tag am TALAAT SAO oder auch der "Morgen Markt" genannt (aber den ganzen Tag geöffnet), der beste Platz um traditionelle laotische Stoffe zu kaufen.
    Übernachtung in Vientiane.


    Tag 03 :
    Vientiane - Vang Vieng

    Fahrt von Vientiane nach Vang Vieng mit Bootsfahrt auf dem Nam Ngum See
    Fahrt Richtung Norden durch die schöne Provinz von Vientiane. Hier herrscht ein angenehmes Klima und Sie können einen wunderschönen Ausblick über die Berge und die Felsen entlang des ersten Teils der Reise geniessen. Besuch des salt field. Machen Sie Halt für eine Bootsfahrt auf dem NAM NGUM SEE, einem Stausee, der die meiste Elektrizität, die an Thailand verkauft wird, produziert. Machen Sie Halt am Fischmarkt in Huay Mor, bevor es weiter geht nach Vang Vieng.
    Übernachtung in Vang Vieng.



    Tag 04 :
    Phonsavanh

    Besuch der Höhle Tham Xang
    XANG HÖHLE: auch Elefantenhöhle genannt, wegen der Form ihrer Stalaktiten. Sie enthält außerdem einige Buddha-Figuren sowie seinen Fußabdruck. Achtung: Xang Höhle wird NICHT von Mai bis September wegen hohen Wasserstandes und des schlechten Straßenzustandes empfohlen.
    Fahrt von Vang Vieng nach Phonsavanh (Xieng Khuang)
    Besuch verschiedener nahegelegener Dörfer der lokalen Minderheiten.
    Übernachtung in Phonsavanh.


    Tag 05 :
    Phonsavanh

    Besuch des lokalen Marktes
    Besuchen Sie diesen lebendigen Open-Air Markt.
    Besichtigung in der Ebene der Tonkrüge (Anlage I und II) und Muang Khoun
    Verbringen Sie den Tag mit dem Besuch der EBENE DER TONKRÜGE, einem grossen Gebiet, das sich südwestlich und nordöstlich um Phonsavanh herum ausdehnt, dessen Besonderheit die über 300 rätselhaften riesigen Steingefässe sind. Ihre Herkunft ist nicht geklärt, sie stehen verstreut in ungefähr einem Dutzend Gruppen und bieten einen der mysteriösesten Anblicke in Laos. Die Krüge variieren in Grösse von 1 bis 3.25 Meter Höhe mit einem Gewicht bis zu 6 Tonnen pro Stück. Es gibt verschiedene Theorien bezüglich der Krüge, die, wie man annimmt, 2.500 bis 3.000 Jahre alt sind. Laut einer örtlichen Legende hat König Khun Chuang die Krüge für die Lagerung von Wein bauen lassen, für die Festlichkeiten zum Sieg über die Provinz im 6ten Jahrhundert. Die heutige Tour bringt sie zu den Anlagen I und II im Gebiet der Tonkrüge. Anschliessend geht es weiter nach MUANG KHOUN, der alten Hauptstadt und ehemaligen Hochburg der königlichen Familie von Xieng Khuang, die während des Indochina Krieges zerstört wurde. Die Stadt wurde nach 1975 wieder aufgebaut und besteht nun aus typisch laotischen Holzhäusern, einer Marktzone und ist umgeben von einer wunderschönen Bergkulisse. Besuchen Sie die Tempel WAT PHIA THAT und THAT FOUN und THAT CHOMPHET.
    Übernachtung in Phonsavanh.


    Tag 06 :
    Phonsavanh - Luang Prabang

    Fahrt von Phonsavanh (Xieng Khuang) nach Luang Prabang mit Besichtigung in Muang Sui
    Eine gemütliche Reise auf einer Bergstrasse mit aussergewöhnlichem Ausblick auf die bewaldeten Berge, grünen Täler und Felsformationen. Halt in MUANG SUI und Besichtigung des malerischen NONG TANG SEES, der von Kalksteinfelsen umrandet ist. Ausserdem Besuch der PHA HÖHLE. Eine 5m hohe Buddha Figur aus dem Jahre 777 v. Chr. wurde erst kürzlich in der Höhle entdeckt, umgeben von Goldstatuen und kleineren Statuen aus Holz.
    Übernachtung in Luang Prabang.


    Tag 07 :
    Luang Prabang

    Besichtigung in Luang Prabang
    Luang Prabang, zwischen dem Nam Khan und dem Nam Ou Fluss gelegen, ist eine bezaubernde Stadt, berühmt für ihre historischen Tempelanlagen und Gebäude aus der Kolonialzeit.1995 wurde sie zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Beginnen Sie den Tag am WAT VISOUN (Wat Wisunalat). Der älteste bewohnte Tempel in Luang Prabang, Wat Visoun, stammt aus dem Jahr 1513 und beherbergt eine Sammlung von antiken hölzernen Buddhas. Besuchen Sie den nahe gelegenen WAT AHAM, bevor es weiter geht zum WAT XIENG THONG, dem Kronjuwel aller Klöster und Tempel in der Stadt. Die vielen kunstvollen Gebäude zeigen exquisite Mosaiken und vergoldete Wandgemälde. Von dort aus gehen Sie die Hauptstrasse Luang Prabangs entlang mit Halt an einigen der vielen Tempeln, wie WAT SIBOUNHEUANG, WAT SI MOUNGKHOUN, WAT SOP und WAT SENE. Weiter geht es zum NATIONALMUSEUM (KÖNIGLICHER PALAST), einem einfachen, aber ansprechenden Gebäude, das die traditionelle laotische und französische Kunst kombiniert. Diese königliche Residenz der Jahrhundertwende wurde nach der letzten königlichen Familie so erhalten wie sie war und bietet einen einzigartigen Einblick in die Geschichte Laos (Dienstags geschlossen). Anschliessend Besuch von WAT MAI.
    Besuch des Tempelberges Phou Si zum Sonnenuntergang
    Auf dem Gipfel des Mount PHOU SI, einem 150m hohen Hügel mitten in der Stadt, steht ein kleiner Tempel. Um dorthin zu gelangen gibt es zwei Wege. Der erste mit 328 Stufen beginnt gegenüber des Nationalmuseums, der andere mit 410 Stufen liegt auf der anderen Seite des Khan Flusses. Von dort oben hat man eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Tempel und Flüsse.
    Übernachtung in Luang Prabang.


    Tag 08 :
    Luang Prabang

    Bootsausflug zu den Tham Pak Ou Höhlen
    Reisen Sie den Mekong flussabwärts zu den steilen Kalksteinfelsen, die sich über den Mekong und über den Nam Ou Fluss erheben, zu den PAK OU HÖHLEN. Diese aussergewöhnlichen Höhlen sind gefüllt mit Buddha Bildnissen jeglicher Art und Weise. Auf der Rückfahrt machen Sie halt in BAN XANG HAI, einem Dorf, bekannt durch die Herstellung des Lao Lao, dem örtlichen Whisky.
    Ausflug zu den Kuang Si Wasserfällen

    Von Luang Prabang geht es zum KUANG SI WASSERFALL, einem Wasserfall mit mehreren Stufen in wunderschöner Umgebung, der sich über verschiedene Sandsteinformationen in türkise Becken ergießt. Die Gäste können hier im klaren Wasser schwimmen oder einfach in der atemberaubenden Natur relaxen. Bevor es zurück nach Luang Prabang geht wird noch ein örtliches Dorf (Ban Ou or Ban Na Ouane) besucht.
    Besuch des Weberdorfes Ban Xang Khong
    Besuch von BAN XANG KHONG, einem Dorf in der Nähe Luang Prabangs, bekannt sowohl durch seine traditionell handgewebte Baumwolle und Seide, als auch für die Herstellung des örtlichen Sa (Mulberry) Papiers.
    Übernachtung in Luang Prabang


    Tag 09 :
    Luang Prabang

    Transfer

     

     

 

 

 

 

 

 

 


Gültig vom 01.11.2017 bis 30.04.2018

Anzahl Personen

1

2

3-6

EZ-Zuschlag

Hotelbeispiele

Standard

2.369 EUR

1.225 EUR

925 EUR

245 EUR

Link

Superior

2.585 EUR

1.335 EUR

1.029 EUR

355 EUR

Link

Deluxe

3.185 EUR

1.629 EUR

1.329 EUR

655 EUR

Link

Gültig vom 01.05. bis 30.04.2018

Anzahl Personen

1

2

3-6

EZ-Zuschlag

Hotelbeispiele

Standard

2.369 EUR

1.225 EUR

925 EUR

245 EUR

Link

Superior

2.565 EUR

1.319 EUR

1.019 EUR

345 EUR

Link

Deluxe

3.119 EUR

1.599 EUR

1.299 EUR

625 EUR

Link

Individualreise - Preise in Euro pro Person ab Vientiane / bis Luang Prabang, gültig bis 31.10.2018
Tägliche Abreise möglich! Bitte beachten Sie, dass Sie in ein Land reisen, in dem die touristische Infrastruktur zum Teil nicht sehr gut ausgebaut ist. Kleine Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns daher vor.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Unterbringung in der gebuchten Hotelkategorie
  • Verpflegung: Amerikanisches Frühstück
  • Alle Transfers
  • Alle Eintrittsgelder
  • Begrüßung am Flughafen bei Ankunft
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Betreuung durch unser europäisches Management vor Ort
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Visagebühren bei Einreise (30,-US$)
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Weitere Mahlzeiten
  • Langstreckenflug
  • Trinkgelder

Wir buchen auch gerne die Langstreckenflüge für Sie - wann und von welchem Flughafen möchten Sie fliegen?

Für Informationen  oder zum Buchen bitte hier klicken!


Back