Die Dschungeltempel, 3 Tage

Phnom Penh - Kampong Thom - Siem Reap

    Tag 01 : Phnom Penh - Kampong Cham - Kampong Thom

    Fahrt von Phnom Penh zum Kampong Cham
    Eine Fahrt nach Norden entlang des Mekong. Wenn es die Zeit erlaubt ist ein Abstecher zu den Spinnenhändler in Skoun lohnenswert.
    Besichtigung in Kampong Cham
    Kampong Cham ist eine lebendige Hafenstadt am Mekongufer mit einigen schönen Bauten aus der französischen Kolonialzeit. Nach der Besichtigung des lokalen Marktes und der Erkundung der Stadt geht es weiter zu den Hügeln PHNOM PROS (Hügel des Mannes) und PHNOM SREI (Hügel der Frau). Der Erzählung nach traten Männer und Frauen gegeneinander an, um noch vor Sonnenuntergang eine Stupa auf der Spitze jedes Hügels zu errichten. Die Männer wurden hinter das Licht geführt und glaubten, dass der nächste Tag bereits angebrochen war. Somit verloren sie den Wettkampf und mussten für alle Ewigkeit um die Hand der Frauen anhalten. Weiterfahrt zum WAT NOKOR BAYON, einem imposanten und modernen Tageskloster, welches auf einem aus dem 11. Jahrhundert stammenden Mahayana Buddhist Schrein erbaut wurde.
    Fahrt von Kompong Cham nach Kampong Thom
    Besuch der Phnom Santuk
    PHNOM SANTUK: ein farbenfroher und etwas ungewöhnlicher Schrein, der über 980 Stufen erreicht werden kann und sich auf dem heiligen Berg befindet. Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Landschaft.
    Übernachtung in Kampong Thom.



    Tag 02 : Kampong Thom - Siem Reap

    Fahrt von Kampong Thom nach Siem Reap
    Besichtigung in Kampong Thom
    Fahrt in die Umgebung von Kampong Thom und Besichtigung der wichtigesten archäologischen Stätten. Beginnen Sie mit dem SAMBOR PREI KUK, der wahrscheinlich beeindruckendsten Tempelanlage der vorangkorianischen Bauwerke Kambodschas. Vor der Erbauung von Angkor war dieser Ort während des 6. Jahrhunderts die Hauptstadt des Chenlareiches, auch bekannt unter dem Namen Isanapura; heute befinden sich hier über 100 kleine Tempelruinen, die von Wäldern umgeben sind. Entdecken Sie das Hauptgebäude and erhalten Sie einen Einblick in die frühe kambodschanische Bauweise. Anschliessend besichtigen Sie die moderneren Schreine WAT ANDRI, ein Kloster, und PHNOM SANTUK, ein farbenfroher und etwas ungewöhnlicher Schrein, der über 980 Stufen erreicht werden kann und sich auf dem heiligen Berg befindet. Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Landschaft.
    Fahrt von Kampong Thom nach Siem Reap.


    Tag 03 : Siem Reap

    Transfer

 


Gültig vom 01.07.2016 bis 31.10.2017

Anzahl Personen

1

2

3-6

EZ-Zuschlag

Hotelbeispiele

Standard

675 EUR

355 EUR

295 EUR

45 EUR

Link

Superior

719 EUR

379 EUR

315 EUR

75 EUR

Link

Deluxe

795 EUR

415 EUR

355 EUR

115 EUR

Link

Individualreise - Preise in Euro pro Person ab Phnom Penh / bis Siem Reap, gültig bis 31.10.2017, nicht gültig von 20.12.16 - 20.01.17
Tägliche Abreise möglich! Bitte beachten Sie, dass Sie in ein Land reisen, in dem die touristische Infrastruktur zum Teil nicht sehr gut ausgebaut ist. Kleine Änderungen im Reiseverlauf behalten wir uns daher vor.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Unterbringung in der gebuchten Hotelkategorie
  • Verpflegung: Amerikanisches Frühstück
  • Alle Transfers
  • Alle Eintrittsgelder
  • Begrüßung am Flughafen bei Ankunft
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • Betreuung durch unser europäisches Management vor Ort
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Visagebühren bei der Einreise (USD 30 pro Person)
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Weitere Mahlzeiten
  • Langstreckenflug
  • Trinkgelder

Wir buchen auch gerne die Langstreckenflüge für Sie - wann und ab welchem Flughafen möchten Sie fliegen?

Für Informationen oder zum Buchen bitte hier klicken!


Back