Königsstädte Marokkos ab Marrakech, 12 Tage - Zubucherreise mit garantierten Terminen, deutsch- und englischsprachig, immer freitags

Marrakech - Casablanca - Rabat - Rabat - Meknes - Fez - Marrakech - Quarzazate - Zagora - Nkob - Tazzarine - Erfourd - Tinghir - Quarzazate - Marrakech



    Tag 01 : Freitag - Marrakech Ankunft

    Flug nach Marrakech Menara Airport.Transfer zu Ihrem gewählten Hotel. Einchecken. Abendessen und Übernachtung.

    Tag 02 : Samstag - Marrakech - Essaouira - El Jadida - Casablanca

    Morgens.Abreise nach Essaouira an der Atlantikküste. Essaouira war früher bekannt als Hippie-Hauptstadt Marokkos, aber das ist lange her. Essaouira ist ein alte protugiesische Hafenstadt, die noch heute von diesem Flair geprügt ist. Der Hafen war früher sehr wichtig für den Handel mit Portugal und dem Rest der Welt, war aber leider auch einer der größten Sklavenhäfen für die Deportation in die neue Welt. Mittagessen mit frischem Fisch (optional). Weiterfahrt auf der Panoramastraße am Atlantik Richtung Norden. Stopps und kurze Besichtigungen in Qualidia und El Jadida. Je nach Ankunft in Casablanca erste Orientierung in der Stadt mit Mazagan, der Festung gebaut von den Portugiesen und der Zisterne. Abendessen und Übernachtung in Casablanca.
     
    Tag 03 : Sonntag - Casablanca - Rabat


    Wir beginnen unsere Reise mit einem Besuch der wirtschaftlichen Hauptstadt Marokkos mit Besuch des Zentralmarktes, des Habous-Viertel, königlicher Palast (von aussen), Platz Mohammed V., Wohnviertel Anfa und Moschee Hassan II (von aussen). Mittagessen (optional) in einem Spezialitätenrestaurant an der Corniche. Weiterfahrt in die Hauptstadt Rabat. Besuch des königlichen Palastes (Mechouar) - nur aussen, die Quadayas Gärten und Kasbah, das Mohamed V. Mausoleum, die Hassan Turm-Moschee. Abendessen und Übernachtung in Rabat.

    Tag 04 : Montag - Rabat - Meknes - Fez


    Abfahrt nach Meknes und Besuch der Ismailitischen Kapitale mit der längsten Stadtmauer in Marokko, das wunderbare Stadttor Bab Mansour, die ehemaligen königlichen Stallungen und das jüdische Viertel. Mittagessen (optional). Weiterfahrt zur heiligen Stadt Moulay Idriss. Unterwegs besuchen wir noch die alte römische Ruinenstadt Volubilis. Weiterfahrt nach Fez. Abendessen und Übernachtung
     
    Tag 05 : Dienstag - Fez


    Heute besuchen wir die spirituelle Kapitale Marokkos: die mittelalterliche Medina, die Attarine oder Bou Anania Medersa (Koranschule), den Nejjarine Brunnen, das Moulay Idriss Mausoleum und die Karaouyne Moschee (von aussen). Mittagessen (optional) in einem traditionellen Restaurant in der Medina. Am Nachmittag Besuch des Souk und des Viertels Fez Jdid (12. Jh.). Abendessen und Übernachtung in Fez.
     
    Tag 06 : Mittwoch - Fez-Marrakech


    Abfahrt nach Marrakech vorbei an den Bergdörfern Imouzer und Ifrane und den Zedernwäldern der Umgebung. Mittagessen (optional) in Beni Mellal im landwirtschaftlichen Zentrum Marokkos. Abends Ankunft in Marrakech und check-in. Abendessen und Übernachtung in Marrakech..

    Tag 07 : Donnerstag - Marrakech

    Den ganzen Tag besuchen Sie die "Perle des Südens", die zweit#lteste Kölnigsstadt Marokkos. Wir besichtigen unter anderem die Menara Gärten, die Grabanlage der Saadier, den Bahia Palast, die Koutoubia Moschee (von aussen) und das Dar Said Museum. Mittagessen im Hotel. Nachmittags Besuch der Souks und Kunsthandwerker und natürlich den zentralen Platz Djemaa El Fna mit seinen Gauklern und Akrobaten. Optional: Typisches Abendessen im marokkanischen Ciadai Zelt im Restaurant "Chez Ali" mit seinen Folkloregruppen aus verschiedenen Landesteilen und den Reiterspielen. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung in Marrakech

    Tag 08 : Freitag - Marrakech - Quarzazate - Zagora

    Nach dem Frühstück Abfahrt über den Tizi n'Tichka Pass (2260 m) zur Kasbah von Ait Benhaddou. Wir besuchen die grossartige Kasbah, die bereits als Kulisse für viele Hollywood-Filme diente und als Unesco Weltkulturerbe eingestuft ist. Mittagessen (optional) in einem lokalen Restaurant. Weiterfahrt nach Zagora durch das landschaftlich schöne Draa-Tal. Abendessen und Übernachtung in Zagora.

    Tag 09 : Samstag - Zagora - Nkob - Tazzarine - Erfoud


    Abfahrt nach Tamgroute. Hier besuchen wir die Töpferei und (falls geöffnet) eine Bibliothek aus dem 12. Jh. Weiterfahrt nach Erfoud durch Tansihkt und Nkob wo sich kleine und malerische Dörfer vor der Kulisse des Sargho Bergmassivs aneinanderreihen. Mittagessen (optional) im Berberdorf Tazzarine. Anschließend Weiterfahrt nach Erfoud über Alnif und Rissani, dem Geburtsort der Alaouiten-Dynastie. Abendessen und Übernachtung in Erfoud. Optional: Ausflug mit 4x4 Fahrzeugen zu den grandiosen Dünen von Merzouga mit einem Abendessen im Beduinenzelt unter dem Sternenhimmel der Sahara. Übernachtung im Beduinenzelt.

    Tag 10 : Sonntag - Erfoud - Tinghir - Quarzazate

    Optional: Falls Sie die vorherige Nacht im Hotel in Erfoud verbracht haben schlagen wir einen optionalen Ausflug mit 4x4 Fahrzeugen in den Dünen von Merzouga vor, um den grandiosen Sonnenaufgang zu geniessen. Nach dem Frühstück Abfahrt nach Tineghir. Wir besuchen die berühmte Todra Schlucht mit Felswänden, die bis zu 250 m emporragen. Mittagessen (optional) in einem lokalen Restaurant. Am Nachmittag Abfahrt nach Quarzazate über die "Strasse der Kasbahs" vorbei an El Kelaa de Mgouna und Skoura. Abendessen und Übernachtung im gewählten Hotel.

    Tag 11 : Montag - Quarzazate - Marrakech

    Nach dem Frühstück starten wir den Tag mit einer Orientierungstour durch die Oasenstadt Quarzazate. Anschließend Weiterfahrt nach Marrakech. Mottagessen (optional) in einem lokalen Restaurant. Abendessen und Übernachtung in Marrakech. (Optional) Abendessen in einem marokkanischen Palast im Herzen der Medina von Marrakech.

    Tag 12 : Dienstag - Marrakech Abreise

    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen, Assistenz beim einchecken und Abreise.



    Abfahrtstermine ab Marrakech:

    Nebensaison:
    Jan 2017: 06+13+20+27
    Feb 2017: 03+10

    Zwischensaison
    Feb 2017: 17+24
    Jun 2017: 02+09+16+23+30
    Jul 2017: 07+14+21+28
    Aug 2017: 04+11+18+25
    Sep 2017: 01+08+15+22+29

    Hochsaison
    Mar 2017: 03+10+17+24+31
    Apr 2017: 07+14+21+28
    Mai 2017: 05+12+19+26
    Oct 2017: 06+13+20+27

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 


 

Anzahl Personen 1 2 3 4

EZ-Zuschlag

4-Sterne Hotels Comfort
Nebensaison
Zwischensaison
Hauptsaison

969
1.009
1.055

755
785
819

755
785
819

755
785
819

215
225
235
5-Sterne Hotels
Nebensaison
Zwischensaion
Hauptsaison

1.369
1.415
1.459

979
1.015
1.045

979
1.015
1.045

979
1.015
1.045

389
405
415

Individualreise - Preise in Euro pro Person ab/bis Marrakech, gültig bis 07.11.2017.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Unterbringung in der gewünschten Hotelkategorie
  • Verpflegung: Halbpension
  • Alle Transfers
  • Alle Eintrittsgelder
  • Begrüßung am Flughafen bei Ankunft
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Klimatisierter Minibus mit Fahrer für die gesamte Reise
  • Trinkgelder in den Hotels und Restaurants sowie für Gepäckträger
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Weitere Mahlzeiten
  • Foto- und Filmgebühren in den Besichtigungsstätten
  • Flug nach/von Marrakech
  • Trinkgelder für Reiseleitung und Fahrer

Wir buchen auch gerne die Langstreckenflüge für Sie - wann und ab welchem Flughafen möchten Sie fliegen?

Für Informationen oder zum Buchen bitte hier klicken!


back