Thailands Vielfalt: Nord- und Südthailand, 15 Tage

Chiang Mai - Elefanten und Lanna Nationalpark - Chiang Dao - Thaton - Goldenes Dreieck - Chiang Mai - Koh Lanta

Der Norden Thailands (auch Lanna genannt) ist eine Region, die sowohl für ihre grünen Täler und Hügellandschaften als auch für ihr reiches kulturelles Erbe bekannt ist. Bis in das frühe zwanzigste Jahrhundert hinein war Lanna vom Rest Thailands isoliert und konnte eine weitgehend eigenständige Kultur und Geschichte entwickeln. Der Norden hatte eigene Könige und auch eine eigene Sprache. Geographisch ist Lanna durch Gebirgszüge und den Mekong-Fluss von Laos und Birma und durch weitläufige Regenwälder von den Zentralen Ebenen von Thailand getrennt. Das Klima ist tropisch, aber gemäßigter als im übrigen Thailand. Der Norden Thailands ist auch wegen seiner kulturellen und ethnischen Vielfalt bekannt. Die berühmten Bergstämme leben hier, die ursprünglich aus China und Tibet stammen und erst während der letzten beiden Jahrhunderte in den Norden Thailands eingewandert sind. Die sechs wichtigsten Stämme sind: die Karen die Hmong, die Akha, die Yao, die Lahu, und die Lisu. Jeder Stamm hat seine eigene Kultur und seine eigene Sprache und zum Beispiel auch eine traditionelle Tracht. Obwohl die Stämme voneinander sehr verschieden sind, leben sie in bemerkenswerter Eintracht miteinander.
Diese Eco Tourismus Rundreise führt zu Dörfern und kulturellen Stätten, welche noch weitgehend untouristisch sind, nur das Goldene Dreieck ist nun mal eine Hauptattraktion des Nordens, entsprechend treffen wir dort auch auf viele andere Touristen.
Zuerst die Natur und Kultur des Nordens erleben und im Anschluss noch Yoga-Urlaub am Strand - eine gute Mischung.

 

    Tag 01: 

    Chiang Mai - Anreise
    Heute reisen Sie in Chiang Mai, der Rose des Nordens, an. Eine sehenswerte Kulturstadt, umgeben von grünen Bergen.
    Sie werden am Airport abgeholt und in ihr Hotel gebracht. Das "The Rim" Hotel ist im Thaistil gebaut und liegt in der Altstadt. Am Abend fahren wir zum Nachtmarkt, dort essen wir in einem typischen Thai-Foodcenter und bummeln über den Markt.
    Übernachtung: The Rim Hotel - Superior room (A) 

    Tag 02 :

    Chiang Mai Markt und Tempel
    Morgens ein Spaziergang durch den berühmten Wawarot Markt. Hier pulsiert das Leben. Entdecken Sie hier tropische Obstarten, Thai Spezialitäten, Kräutermedizin, Blumen, Chinesische Goldläden und Nudelshops. Mittagessen in einem wunderschönen Kolonialhaus am Fluss.
    Weiter geht es entlang der alten Stadtmauer zu dem Tempel Wat Pra Singh und Wat Chedi Luang in der Altstadt und im Anschluss fahren wir zum berühmten Bergtempel Doi Suthep, von hier aus sehen Sie über ganz Chiang Mai. Unser Guide berichtet über den Buddhismus, denn in Thailand sind 90 % der Einwohner Buddhisten. Um 18 Uhr schauen wir den Mönchen beim Chanting zu. Übernachtung in Chiang Mai. (F-M)

    Tag 03 : 

    Elefanten und Lanna Nationalpark
    Start 8.30 Uhr. Heute startet unsere Rundreise durch den Norden. Wir beginnen mit einem Besuch eines großen Elefantencamps. Dort werden die Elefanten sehr gut gehalten. Zuerst schauen wir eine kleine Show an, in welcher jeder Elefant zeigt was er kann. Auch beobachten wir die Elefanten beim Bad. Ein Ritt durch den Dschungel darf nicht fehlen. Mittagessen in einem urigen Thai-Restaurant. Nach dem Essen ein kurzer Stopp an einer Elefantendung-Factory, dort sehen wir wie aus Elefantendung Papier hergestellt wird.
    Nach weiteren 30 Minuten Fahrt erreichen wir den Lanna Nationalpark mit einem klaren See eingebettet in eine Berglandschaft, ein Fjord ähnlicher Anblick. Hier fahren wir mit einem Longtailboot über den See zu einem Schwimmenden Resort.
    Dort können wir im klaren Wasser schwimmen, Kajak paddeln und gut essen. Übernachtung in einem Rafting Bungalow, sehr einfach, aber sauber, jeweils mit eigenem Bad. Die romantische Abendstimmung wird Sie begeistern. Übernachtung im Chiang Dao Nest Resort. Es liegt mitten im Wald und bietet urige, einfache Holzbungalows, einen Pool und ein wirklich gutes Restaurant. (F-M) 

    Tag 04 : 

    Chiang Dao - Kayaking durch den Dschungel
    Nach dem Frühstück geht es zum Startpunkt unserer Kajaktour: Dort besteigen wir nach einer kurzen Einweisung unser Kajak. Es geht 4 - 5 Stunden flussabwärts durch prachtvolle Landschaften, überhängende Bäume, Dschungel, bunte Vögel, springende Fische. Diese Tour ist mit einer durchschnittlichen Kondition gut zu bewältigen. Anschließend zurück zum Resort.
    Hier entspannen wir uns nach der sportlichen Kajaktour. Übernachtung im Chiang Dao Nest Resort. (F-M) 

    Tag 05 : 

    Höhlentempel - Pagode - Thaton
    Nach einem ausgiebigen Frühstück in romantischer Atmosphäre spazieren wir zu der Tropfsteinhöhle von Chiang Dao. Diese beherbergt einen alten Tempel, der sehr beeindruckend ist. Dann 3 Stunden Fahrt bis Thaton an der burmesischen Grenze. Unterwegs Mittagessen. Dort angekommen ein Ausflug zum Tempelberg Wat Thaton, wo Sie die Aussicht über Täler und Berge genießen und Buddhastatuen über mehrere Ebenen bestaunen können. Ganz oben besuchen Sie eine kunstvolle Stupa.
    Übernachtung im Mae Kok River Village oder Old Treehouse Resort (F-M) 

    Tag 06 : 

    Thaton an der burmesischen Grenze - Trekking Tour
    Heute gehen wir auf Trekking Tour. Mit einem einheimischen Guide wandern wir über Reisfelder und etwas durch den Dschungel. Er erklärt uns vieles über Pflanzen und Tiere und erstellt mit uns unser eigenes Geschirr aus Bambus, einen Löffel, eine Tasse, einen Teller. Dann kochen wir gemeinsam über dem Feuer. Und weiter geht es durch schöne Landschaften zu einem Bergdorf. Die Tour ist nicht anstrengend, mit etwas Sportlichkeit gut zu meistern. Dieses Erlebnis wird Ihnen in Erinnerung bleiben. Übernachtung im Mae Kok River Village oder Old Treehouse Resort (F-M)

    Tag 07 :

    Thaton Bootsfahrt auf dem Mekong
    Am Vormittag wandern wir zu einem Lahu Berg-Dorf. Dort erfahren sie vieles über deren Lebensweise. Mit einem Teil der Reisekosten unterstützen wir die Dorfschule dieses Dorfes. Mittagessen am Fluss.
    Nach dem Essen besteigen Sie ein Longtailboot, auf dem Sie gemütlich 3-4 Std. flussabwärts fahren. Durch die grüne Wildnis geht es bis Chiang Rai. Dort werden Sie abgeholt. Anschließend ca. 1,5 Std. Fahrt bis zum Mekong. Unterwegs noch ein kurzer Besuch vom Black House, ein bekannter Thaikünstler hat diese imposante Anlage entworfen. Übernachtung am Fluss im Siam Triangle Resort. Mit Blick auf den Mekong und Laos. (F-M)

    Tag 08 :

    Mekong - Goldenes Dreieck
    Start 9 Uhr, 10 Min. Fahrt zum Goldenen Dreieck. Kleiner Spaziergang zum großen Goldenen Buddha. Kurzer Bootstrip nach Laos. In dem kleinen Dörfchen können Sie den berühmten Lao Whisky kaufen - dieses Dorf ist touristisch! Dann Besuch im Opiummuseum. welches in professioneller Weise die Geschichte vom Goldenen Dreieck erzählt. Mittagessen und dann ca. 2 Std. Fahrt nach Chiang Rai. Dort Besichtigung des berühmten weißen Tempels Rong Thun - dieser wirkt wie ein Eisschloss aus einem Märchen - außerhalb von Chiang Rai. Ein wahres Kunstwerk. Und es geht zurück nach Chiang Mai, gegen Abend sind Sie zurück in Ihrem Hotel. The Rim Resort Chiang Mai. (F-M) 

    Tag 09 :

    Chiang Mai Radtour
    Die Radtour startet in Chiang Mai City morgens gegen 09.00 Uhr, es geht entlang des Flusses, Stopp an einem Tempel, über eine Missionsinsel - eine ehemalige Leprastation-, entlang der Reisfelder und Obstplantagen durch kleine Dörfer nach Baan Tawai, dem berühmten Handwerkerdorf. Sie bekommen einen Einblick vom lokalen Leben. Eine wundervolle Tour, die Eindrücke hinterlässt. Gegen 16 Uhr sind Sie zurück im Hotel.
    The Rim Resort Chiang Mai. (F-M) 

    Tag 10 :

    Strand und Yoga auf Koh Lanta
    Am Morgen Transfer zum Airport. Nun geht es per Flugzeug weiter in den Süden, Chiang Mai - Bangkok - Krabi (Flugticket ist nicht im Preis eingeschlossen!). Dort wartet ein Fahrer auf sie, der Sie auf die Insel Koh Lanta bringt. Relaxen Sie auf einer tropischen Insel: Koh Lanta im Süden Thailands. Sie fahren von Krabi aus erst 1 Std. per Minibus und setzen dann mit der Autofähre über. Das Coco Lanta ist eine Oase inmitten der Natur, direkt am Strand gelegen. Hier können Sie entspannen, die Yogastunden praktizieren und sich am Nachmittag am Strand massieren lassen. Das offene Restaurant verwöhnt mit Gaumenfreuden. Die Bungalows liegen im Garten am Hang. Auf Koh Lanta gibt es Ausflugsmöglichkeiten per Boot oder besuchen Sie einen Thai Kochkurs, oder möchten Sie vielleicht einen Tauchkurs belegen? Die kleinen Aircon Bungalows sind komfortabel ausgestattet. Das Ambiente, ihre morgendlichen Yogastunden und die Massagen werden Sie verwöhnen - entspannen Sie! (F) 

    Tag 11 + 12 :

    Koh Lanta
    1 Stunde privater Yogaunterrichte.
    Tage zum Ausspannen, am Strand spazieren zu gehen oder sich massieren zu lassen. Übernachtung im Coco Lanta, Garden Bungalow. (F) 

    Tag 13 :

    Koh Lanta - Bootstour zu 4 Inseln - gemeinschaftliche Tour
    Um 9 Uhr werden Sie abgeholt, es geht mit dem Boot zu 4 kleinen Inseln im Marine Nationalpark: Koh Ngai, Koh Mook, Koh Ma und Koh Chueak. Koh Mook bietet eine grüne Höhle, Koh Ngai verfügt über weiße Sandstrände und kristallklares Wasser, hier lädt es zum Schnorcheln ein. Mittagspause am Strand unter Palmen. Weiter zu den nächsten Inseln, immer kann geschwommen und geschnorchelt werden. Die bunte Fischwelt wird Sie berühren. Gegen 17 Uhr kommen Sie zurück ins Resort.
    Übernachtung wie oben. (F) 

    Tag 14 :

    Koh Lanta
    Am Morgen 1 Stunde Yogaunterricht. Wie wäre es mit einem Besuch im Städtchen Saldaan, dort bieten kleine Boutiquen nette Souvenirs an. Übernachtung im Coco Lanta. (F)
    Optional: Besuchen Sie einen Thai-Kochkurs oder fahren Sie per Boot nach Koh Phi Phi zum berühmten "The Beach".

    Tag 15 :

    Koh Lanta - Abreise
    Heute heißt es Abschied nehmen. Fahrt zum Flughafen Krabi. Rückreise oder Weiterreise.

Bangkok

 

Ayutthaya

 

Sukhothai

 

Chiang Mai

 

Khao Yai Nationalpark

 

Khao Yai Nationalpark

 

Khao Yai Nationalpark


Privatrundreise
Saison / Anzahl Personen 2
01.04.17 - 31.10.17
Mit englischsprachigem Guide

1.760 EUR

Preise in Euro pro Person ab Chiang Mai/bis Krabi, gültig bis 31.10.2017.
Diese Reiseroute versteht sich als Vorschlag - andere Routen oder Hotels sind jederzeit auf Anfrage möglich. Einige Hotels erheben an Feiertagen einen Aufschlag.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Individualreise, keine Gruppe, Abreise täglich möglich
  • Unterbringung in den genannten Hotels
  • Verpflegung: Rundreise mit Halbpension wie angegeben, sonst Frühstück
  • Abholung vom Flughafen oder Hotel in Chiang Mai mit Wagen/Minibus und Fahrt
  • Örtliche, englischsprachige Reiseleitung Tag 2 - 10, im Süden ohne Reiseleitung
  • Alle Transfers
  • Alle Eintrittsgelder
  • Betreuung durch unseren Partner vor Ort
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Weitere Mahlzeiten
  • Langstrecken- und Inlandsflüge
  • Trinkgelder

Wir buchen auch gerne die Langstreckenflüge für Sie - wann und ab welchem Flughafen möchten Sie fliegen?

Für Informationen oder zum Buchen bitte hier klicken!


back