Königliche Städte, 8 Tage

Bangkok - Ayutthaya - Uthai Thani - Sukhothai - Chaing Rai - Goldenes Dreieck - Chiang Mai - Phitsanulok - Kanchanaburi - Nakhon Pathom - Bangkok

 

    Tag 01: Bangkok - Nakorn Chaisri Fluss - Ayuthaya - Uthai Thani

    Nach der Abholung von Ihrem Hotel in Bangkok am frühen Morgen fahren Sie zum Lampaya Tempel, entlang des Nakorn Chaisri Flusses in Nakhon Pathom. Sie fahren auf einer umgebauten Reisbarke für ca. eine Stunden und sehen das ländliche Leben entlang des Flusses.
    Danach geht es weiter nach Ayutthaya, Hauptstadt Siams von 1350 bis 1767. Von hier aus fahren Sie nach Uthai Thani zum Glastempel Wat Tasung. Sie besichtigen den größten Tempel Zentral-Thailands mit seiner beeindruckenden "Kristallhalle". Anschließend besuchen Sie den lokalen Markt in Uthai Thani am Sakaekrang Flussund zum Abschluss des Tages fahren Sie zum Resort, wo Sie übernachten werden.
    Inkludiertes Abendessen und Übernachtung am Nang Nam Song See inmitten unverfälschter Natur.
    Übernachtung: Country Lake Nature Lodge (Standard) / Iyara Park (Superior)
    Die "Country Lake Nature Lodge" bietet gepflegte Unterkünfte in einfachen Bungalows mit Klimaanlage und Ventilator (ohne TV und Minibar).

    Tag 02 : Uthai Thani - Hub Pa Tad Tal - Kamphaeng Phet - Sukhothai

    Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hub-Pa-Tad-Tal. Noch ist das Naturparadies in diesem felsbegrenzten Talkessel nahezu unentdeckt! Nach dem Gang durch einen Felstunnel werden Sie sich wie in eine anderen Welt versetzen fühlen, inmitten von fossilen Pflanzen aus der Zeit von "Jurassic Park" Auf der Weiterreise nach Kamphaeng Phet stoppen Sie am Klong-Lan-Wasserfall. In der alten Garnisionsstadt Kamphaeng Phet sehen Sie u.a. die Ruinen von Wat Phra Kaew mit seiner Pagode im ceylonesischen Stil. Inkludiertes Mittagessen unterwegs.
    Weiterfahrt nach Sukhothai.
    Übernachtung: Le Charme Sukhothai (Standard) / Tharaburi Resort (Superior)

    Tag 03 : Sukhothai - Phrae - Phayao - Chiang Rai

    Frühstück. Das Alte Sukhothai mit dem Historischen Park ist eine wahre Schatzkammer der siamesischen Geschichte. Mit dem gewaltige Komplex von Königspalast und Mahatat Tempel sowie zahllosen weiteren Tempelanlagen wurden hier in der ersten Hauptstadt Thailands im 13. und 14. Jahrhundert architektonisch - künstlerische Akzente für nachfolgende Generationen gesetzt. Gewaltige Säulen und Buddhafiguren, aber auch Bauwerke im Khmer - und singhalesischen Stil prägen bis heute das Antlitz dieses Areals. Weiterfahrt in die ruhige Provinzstadt Phrae, wo Sie das größte Teakholz Gebäude der Region und einen der burmesisch geprägten Tempel besuchen. Die Fahrt geht weiter über Phayao mit einer Kaffeepause am Ufer des Phayao Sees nach Chiang Rai.
    Inkludiertes Mittagessen unterwegs.
    Übernachtung: Phowadol Resort & Spa (Standard Zimmer in der Kategorie Standard) / Phowadol Resort & Spa (Superior Cottage in der Kategorie Superior)

    Tag 04 : Chiang Rai - Goldenes Dreieck - Mae Sai - Chiang Mai

    Nach dem Frühstück Fahrt zum Goldenen Dreieck nach Chiang Saen. Die Region bietet Ihnen viele landschaftliche Reize und das "Grenzerlebnis" der drei asiatischen Länder: Thailand, Myanmar (Burma) und Laos.
    Nach dem Besuch des Opium-Museums erleben Sie den Grenzmarkt in Mae Sai an der thailändisch - burmesischen Grenze. In südwestliche Richtung führt Ihre Rundreise nun weiter nach Chiang Mai.
    Bevor Sie die Stadt erreichen, können Sie sich in San Kamphaeng ein Bild von der Kunstfertigkeit der Handwerker in den Handwerksbetriebe in der Umgebung
    Chiang Mais machen und die Herstellung von Baumwoll- und Seidenstoffen, Holzschnitzereien und der berühmten bemalten Schirme verfolgen.
    Am Abend: Teilnahme an einem inkludierten traditionellen Kantoke- Dinner
    mit Folkore - Programm.
    Übernachtung: Park Hotel, Chiang Mai (Standard) / Empress Hotel, Chiang Mai (Superior)

    Tag 05 : Chiang Mai - Mae Sa Tal - Chiang Mai

    Frühstück im Hotel. Im Elefantencamp des Mae Sa Tals können Sie die gewaltigen Tiere bei Arbeitsverrichtungen oder beim Bad im Fluss beobachten. Anschließend besichtigen Sie eine der größten Orchideenfarmen Thailands. Am Nachmittag besuchen Sie den Hügel Doi Suthep, mit Chiang Mais berühmtestem Tempel Wat Phrathat Doi Suthep. Wenn Sie die knapp 300 Stufen der berühmten Treppe mit ihren Drachenköpfen und Schlangenleibern hinauf zum Goldenen Chedi der Tempelanlage erklommen haben, bietet sich bei gutem Wetter ein phantastischer Blick über die etwa 16 Kilometer entfernte Stadt.
    Inkludiertes Mittagessen unterwegs.
    Der Abend steht Ihnen für individuelle Unternehmungen in Chiang Mai zur Verfügung. Einen Besuch des Nachtmarktes sollten Sie auf keinen Fall verpassen.
    Übernachtung: Park Hotel, Chiang Mai (Standard) / Empress Hotel, Chiang Mai (Superior)

    Tag 06 : Chiang Mai - Lamphun - Lamphang - Phitsanulok

    Nach dem Frühstück Fahrt in die Kleinstadt Lamphun. Bis zum Ende des 13. Jahrhunderts residierten hier Herrscher der Mon. Zum Erbe jener Zeit gehört der beeindruckende Tempelkomplex Phra That Haripunchai mit seinem markanten goldenen Chedi. In Lampang wird Ihnen dann schon aus der Ferne der 50 Meter hohe goldene Chedi des Wat Phra Kaew Don Tao auffallen. Der wichtigste Tempel der Stadt beherbergte im 15. Jahrhundert den berühmten Smaragd-Buddha, den heute jeder Thailand-Tourist aus dem gleichnamigen Tempel in Bangkok kennt. Weiterfahrt nach Phitsanulok, wo Sie eine der am meisten verehrten Buddhafiguren Thailands beim Besuch des Wat Mahathat erleben.
    Inkludiertes Mittagessen unterwegs.
    Am Abend können Sie durch den Nachtmarkt Phitsanuloks bummeln.
    Übernachtung: Topland Hotel (Standard) / Yodia Heritage Boutique Hotel (Superior)

    Tag 07 : Phitsanulok - Lopburi - Suphanburi - Kanchanaburi

    Frühstück und Weiterfahrt in Richtung Kanchanaburi. Unterwegs stoppen Sie in Lopburi zur Besichtigung alter Khmer-Tempel und der Ruinen des Narai Rajniwet Palasts. In Suphanburi besuchen Sie den Pa Lae Lai Tempe, in dessen riesigem weißen Bot eine gewaltige Buddhastatue von 15 Metern Höhe thront. Sie erreichen die Region Kanchanaburi, die zu den fruchtbarsten des Landes gehört.
    Während des Zweiten Weltkrieges versuchten die japanischen Besatzer von hier aus in kürzester Zeit eine Eisenbahnlinie (später treffend "Death Railway" - Eisenbahn des Todes- genannt) nach Burma zu bauen. 16.000 alliierte Kriegsgefangene und etwa 100.000 Kulis aus verschiedenen Ländern Asiens verloren dabei ihr Leben. Sie besuchen die durch Literatur und Film berühmt gewordene Brücke am Kwai. Inkludiertes Mittagessen unterwegs.
    Übernachtung: Pung Waan Resort & Spa (Standard) / Felix River Kwai Resort (Superior)

    Tag 08 : Kanchanaburi -"Schwimmende Märkte - Nakhon Pathom - Bangkok

    Frühstück im Resort. Fahrt von Kanchanaburi in die von zahlreichen kleinen Kanälen durchsetzte Region um Damnoen Saduak. Hier bestaunen sie das laute und farbenfrohe Markttreiben auf den Schwimmenden Märkten, wo zahllose Händlerinnen ihre Waren von kleinen Booten aus feilbieten. Anschließend Fahrt zur höchsten Pogode Thailands in Nakhon Pathom, die mit 120.5 Metern Höhe als eines der größten buddhistischen Bauwerke der Welt gilt. Zum Abschluss des Rundreiseprogramms besuchen Sie in Sam Phran eine Elefantenshow und eine Krokodilfarm.
    Ankunft in Bangkok gegen 17.00 Uhr und Transfer zu Ihrem Hotel bzw. Flughafen.
    (Weiterflüge sollten nach 19.30 Uhr starten, internationale Flüge noch später).

 

Wat Pra Keo Bangkok

 

Bangkok

 

Strassenszene in Bangkok

 

Ayutthaya

 

Sukhothai

 

Sokhothai

 

Doi Suthep Chiang Mai

 

Chiang Mai

 

Goldenes Dreieck


Individuelle Privatrundreise - kann auf Ihren Wunsch verändert werden (keine weiteren Gäste außer Ihnen). Reise mit eigenem PKW, Fahrer & Reiseleiter. Abreise ist täglich möglich!
Saison / Anzahl Personen
2 3-5 Einzelzimmer-Zuschlag
01.11.14 - 31.10.15
Kategorie Standard
Kategorie Superior

1.060 EUR
1.230 EUR

785 EUR
899 EUR

140 EUR
255 EUR

Gruppenreisen finden zu festen Terminen ab 2 Personen statt. Reise im Kleinbuss mit Fahrer & Reiseleiter. Vor & nach der Gruppentour individuelle Verlängerung möglich! (min. 4, max. 20 Personen)
Saison
Gruppe pro Pers. im DZ
01.11.13 - 31.10.14
Kategorie Standard
(Montag - Montag) 665 EUR

Preise in Euro pro Person ab/bis Bangkok, gültig bis 31.10.2015
Der Tourverlauf kann bei Privatrundreisen auf Wunsch verändert werden kann. Alternative Hotels sind ebenfalls jederzeit auf Anfrage möglich - einige Hotels verlangen an Feiertagen einen Aufschlag. Kleine Änderungen im Tourverlauf behalten wir uns vor.

 
Im Preis eingeschlossene Leistungen:
  • Individualreise oder Gruppenreise gemäß Reiseverlauf
  • Unterbringung in den genannten Hotels oder ähnlichen, je nach Verfügbarkeit
  • Verpflegung: wie im Programm angegeben
  • Deutschsprachiger lokaler Reiseleiter
  • Transport im klimatisierten Auto, Minibus oder Kleinbus
  • Alle Transfers und im Programm angegebenen Bootsfahrten
  • Alle Eintrittsgelder der im Programm angegebenen Besichtigungen
  • Betreuung durch unseren Partner vor Ort
Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Langstreckenflug oder Inlandsflüge
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder

Wir buchen auch gerne die Langstreckenflüge für Sie - wann und ab welchem Flughafen möchten Sie fliegen?

Für Informationen oder zum Buchen bitte hier klicken!


back